Artikel zum Thema: Der Kreuzberger


Finissage am Donnerstag den 27.3. ab 16:00 Uhr beim Frl. Rottenmeier

Zum Abschluss der „Lieber tot als ohne Geld“-Soli-Wochen bei Frl. Rottenmeier, gibt es am Donnerstag den 27.3. eine kleine „Abschlusskundgebung“ – politisch korrekt Finissage genannt. Ab 16 Uhr geht´s los und geht auf jeden Fall bis 18:30 Uhr. Sollte widererwartend der große Ansturm erfolgen, machen wir natürlich länger. Nutzt die Chance – rettet den Kreuzberger, rettet die freie Presse.

Ort: Maybachufer 21

Olly und das Kreuzberger-Team


Der Kreuzberger: Raritäten zum Soli-Preis

Der Frühjahrsputz der Redaktion hat einige der alten Ausgaben vom Kreuzberger ans Tageslicht gebracht. Die vorhandenen Zeitschriften bestehend aus Drucküberschüssen und Rückläufern stehen nun zum (Soli-)Verkauf. Die Zeitungen sind ohne Gebrauchsspuren und absolut neuwertig und für einen Soli-Preis von 1 Euro für eine Einzelausgabe zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,10 Euro oder für 0,60 Euro je Ausgabe im Jahrespaket zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,10 Euro (ab 2 Jahrgängen bzw. über 10 Ausgaben 1,75 Euro) zu erwerben. Das Jahrespaket umfasst 5 bis 6 Ausgaben, aus dem Jahr 2011, 2012 oder 2013. Die Raritäten aus den Jahren 2009 und 2010 werden gegen Gebot versteigert. weiterlesen..