Heute Abend noch mal volles Programm im Sputnik

Wie berichtet, ist momentan das British Shorts-Kurzfilmfestival im Sputnik Kino am Südstern am Laufen, und wir haben das Festival für euch getestet:

Gut Englisch sollte man schon können, damit man von den Filmen und dem Rahmenprogramm wirklich was hat, denn die Festivalsprache ist durchgängig Englisch. Deutsche Untertitel bei den englischen Originalfassungen sind die seltene Ausnahme. Das sehr gepflegte britische Englisch der Moderatoren und in den meisten der Filme ist aber sehr gut verständlich und man hört sich schnell ein. Readmore..


Der Kreuzberger: Raritäten zum Soli-Preis

Der Frühjahrsputz der Redaktion hat einige der alten Ausgaben vom Kreuzberger ans Tageslicht gebracht. Die vorhandenen Zeitschriften bestehend aus Drucküberschüssen und Rückläufern stehen nun zum (Soli-)Verkauf. Die Zeitungen sind ohne Gebrauchsspuren und absolut neuwertig und für einen Soli-Preis von 1 Euro für eine Einzelausgabe zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,10 Euro oder für 0,60 Euro je Ausgabe im Jahrespaket zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,10 Euro (ab 2 Jahrgängen bzw. über 10 Ausgaben 1,75 Euro) zu erwerben. Das Jahrespaket umfasst 5 bis 6 Ausgaben, aus dem Jahr 2011, 2012 oder 2013. Die Raritäten aus den Jahren 2009 und 2010 werden gegen Gebot versteigert. Readmore..


Schlingensief-Ausstellung verlängert die Öffnungszeiten nun doch nicht

Nur noch bis kommenden Montag ist die fabelhafte Schlingensiefausstellung des KW Institute for Comtemporary Art in der Auguststraße 69 in Mitte zu sehen. Damit noch möglichst viele Besucher die Gelegenheit wahrnehmen können, sollte die Öffnungszeit an den letzten Ausstellungstagen auf 12 bis 21 Uhr verlängert werden, was aber wegen anderer bereits festgelegter Veranstaltungen jetzt doch nicht möglich ist. Und eine weitere Verlängerung der Ausstellungsdauer ist nicht möglich, weil die ganze Ausstellung schon in Amerika erwartet wird: ab 20. März ist die Werkschau mit Filmen, Inszenierungen, Installationen, Aktionen und Performances von Christoph Schlingensief dann im MoMa in New York zu sehen. Readmore..



Kurzfilmfestival im Sputnik-Kino „British Shorts“

Wem die Wartezeit bis zur Berlinale zu lange wird – am 6. Februar geht’s los! – dem empfehlen wir ab morgen wärmstens ein verlängertes Festivalwochenende mit dem 7. Lichtspielklub Short Film Festival „British Shorts“ als warming-up.

Vom 17. bis 20. Januar werden hauptsächlich im Sputnik Kino am Südstern, wo sich auch das Festivalbüro befindet und das komplette Rahmenprogramm mit Konzerten, Parties, Talks mit Filmemachern und einem kostenloser Filmworkshop unter prominenter Leitung zweier britischer Professoren stattfindet, Kurzfilme aus allen Bereichen gezeigt: Readmore..