Tummelplatz

Die BMW Guggenheim Lab macht vom 24. Mai bis 29. Juli 2012 Station in Berlin – auf der Brache am Spreeende der Cuvrystraße, die sich als „idealer Schauplatz“ anbietet. Sie versteht sich als „eine Kombination aus Ideenschmiede, öffentlichem Forum und Gemeindezentrum“. Readmore..



IKOs – Im Kreuzberger Osten

Marek saß mit seiner Freundin bereits im IKOs als ich, von der Arbeit kommend ins Lokal stürzte. Eigentlich wollte ich auch was gegessen haben, aber der Tag war, sagen wir überschattet von unvorhersehbare Ereignisse, sodass Körper feste Nahrung ablehnte und die Seele nach Flüssignahrung verlangte. Sieben Bier sind auch ein Schnitzel – hab ich mir sagen lassen. Readmore..


1. Mai – 2.0 Demonstrationsvision

Der 1. Mai steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, aber ich möchte es nicht versäumen rechtzeitig auf eine in mir, besser gesagt in meinem Bewusstsein erweitertem Hirn gewachsene Idee aufmerksam zu machen. Vielleicht kann sich ja der ein oder die andere mit dieser Idee und dem darin enthaltenen Hintergedanken anfreunden und Schröder und ich sitzen am 1. Mai nicht allein mit unserem Protest-Schildern vor einer der zahllosen Prachtbunker der Reichen und Schönen. Readmore..


Ausverkauf in Kasachstan

Nach zwei Jahren intensiver Verhandlungen haben Nasarbajew, Präsident von Kasachstan, und Bundeskanzlerin Angela Merkel das Abkommen über die strategische Zusammenarbeit im Rohstoff-, Industrie- und Technologiebereich unterzeichnet. Deutschland erhält Seltene Erden wie und liefert Kasachstan im Gegenzug technisches Wissen (Tagesspiegel vom 9.2.2012). Readmore..


„Made in Germany“ stirbt aus

Jahrzehntelang schon, täuscht die Industrie ihre Kunden preist Produkte, die zum größten Teil im Ausland gefertigt wurden, mit dem Siegel Made in Germany an. Damit soll nun Schluss sein. Die EU diskutiert über strengere Vergaberichtlinien für das international anerkannte Gütesiegel aus Deutschland. Readmore..


Eine Kreuzberger-Studie…

hat ergeben, dass Studien keinen allgemeinen Wert besitzen. Zu der Erkenntnis gelangte das mit der Studie beauftragte Institut. Grundlegend kann man aus der Studie des Kreuzbergers ersehen, dass ausschließlich studierende Studenten in ihrem Studium Studien erstellen, die dann wiederum nur Studierte Studienleser in ihrer Gänze erfassen können. Readmore..


Die Jugend von heute…

wird in Valencia von Polizisten mit Schlagstöcken verprügelt. Schüler und Studenten die gegen die Kürzungspolitik der Regierung, das brutale Vorgehen der Polizei bei den vorangegangener Proteste und für beheizte Klassenzimmer demonstrierten wurden wahllos von den Einsatzkräften traktiert und sechsundzwanzig von ihnen in Gewahrsam genommen. Readmore..



Neuschwabenland…

… blüht auf! Dank der Klimakatastrophe, die in den nächsten Jahren dafür sorgen wird, dass die Polkappen abschmelzen, werden wir bald wissen ob die Mythologie um die Nazi-Fluchtburg Neuschwabenland der Wirklichkeit entspricht oder sich als an den Haaren herbeigezogene Verschwörungstheorie und somit als unwahr enttarnt wird. Readmore..